Anspruch

Herausfordernd

Anreise

Flug

Höchster Punkt

Piton de Neiges 3.070 m

Etappenlänge

4,5 - 6,5 Stunden

Übernachtung

Hotel, Hostel, Wanderhütten

Essen

Frühstück inkl.

Wanderreise La Réunion

Pirateninsel im Indischen Ozean. Der südlichste Fleck Europas liegt im Indischen Ozean. Die grüne Insel La Réunion mit bis über 3.000m hohen Vulkanen bietet auf kleiner Fläche die unterschiedlichsten Formen. Wir schwimmen an traumhaften Sandstränden im Korallenriff, sehen auf kurzen Wanderungen hohe Wasserfälle in zerklüfteten Schluchten und erleben den schönsten Teil der Insel auf unserer 5-tägigen Wanderung durch den Cirque de Mafate und den Cirque de Cilaos. Mit ein wenig Glück sehen wir einen Ausbruch des Vulkans Piton de Fournaise. Suchst du die Herausforderung besteht an einem freien Tag die Möglichkeit den höchsten Berg Réunions zu erklimmen. Der Piton de Neiges ist 3.070 Meter hoch. Den Menschen begegnen wir in der Hauptstadt Saint Denis, in St. Gilles und in den kleinen Dörfern in denen wir auf der Wanderung übernachten. Die Bevölkerung auf La Réunion besteht aus Europäern, Afrikanern, Kreolen und Indern. Ein bunter Mix, der harmonisch zusammen lebt.

Wanderreise La Réunion
Schlucht Grand Bassin

Die Hauptwanderung führt durch den Cirque de Mafate. Man muss kein geübter Wanderer sein, um an der Reise teilnehmen zu können. Grundsportlichkeit ist erforderlich, um die Auf- und Abstiege gut zu meistern. Die Wanderungen sind zwischen 4,5 und 6,5 Stunden lang. Das Hauptgepäck kann vor der Wanderung deponiert werden. Es reicht ein Rucksack mit 30l – 40l für die 5 Tage. Alle anderen im Reiseablauf vorgesehenen Wanderungen sind leicht. Teilnehmer, die die Herausforderung lieben haben am freien Tag in Cilaos die Möglichkeit auf den Piton de Neiges zu steigen. Auf der Wanderung schlafen wir in typischen französischen Refuge und Gites. Das sind einfache Wanderhütten mit Mehrbettzimmer. An der Küste schlafen wir in Hotels mit Doppel- und Zweibettzimmern.

Informationen zu unseren WanderreisenÜbersicht WanderreisenMehr zu La Réunion


Highlights der Reise:

Vulkane, Krater, Palmen, Traumstrände, Korallenriff, Piton de Neiges, Piton de la Fournaise, Cirques de Mafate, Vanille

Wanderreise La Réunion
Strand von Grand Anse
close

Newsletter

Wir drucken keine Kataloge!

Wir informieren jeden Monat über neue Reisen, Restplätze und Wochenendaktionen. Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts!

Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. In jedem Newsletter gibt es einen Link zur Abmeldung. Du kannst der Einwilligung in die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung. für weitere Informationen.

  • Kategorie
  • Schwierigkeitsgrad
  • Tage
    16
  • Nächte
    15
  • Anreise
    Flug
  • Höchster Punkt
    Piton de Neiges 3.070 m
  • Etappenlänge
    4,5 - 6,5 Stunden
  • Übernachtung
    Hotel, Hostel, Wanderhütten
  • Essen
    Frühstück inkl.

Reservieren statt Buchen!

Wir haben den Geschäftsbetrieb noch nicht aufgenommen. Du kannst dir völlig risikolos einen Platz auf deiner Wunschreise sichern. Du gehst mit deiner Reservierung keine rechtliche oder finanzielle Verpflichtung ein. Wir informieren dich regelmäßig über die Aufnahme unseres Geschäftsbetriebes und den Status der Reise. Ist absehbar, dass die Reise stattfindet, fragen wir dich. ob du sie buchen möchtest.
TERMINEREISEPREISEARLYBIRD*STATUS
* Gilt für Reservierungen bis 90 Tage vor Reisebeginn
Im Reisepreis enthalten
  • Hin- & Rückflug Paris – Reunion mit Corsair, Air France, French Bee o.ä.
  • Bahnfahrt Frankfurt/Düsseldorf/Köln/Dortmund nach/von Paris
  • notwendige Busfahrten und Transfers
  • Wanderung wie beschrieben
  • 5 Ü/F in Hotel
  • 9 Ü/F in Wanderhütten
  • Eintritt ins Vulkanmuseum Cité du Volcan
  • deutschsprachiger Tourguide
  • Vorbereitungsbriefing per Mail
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • sonstige Verpflegung
  • sonstige Eintritte & Ausflüge
Optional
  • alternative Anreise: Preis auf Anfrage
  • Frühere Hinreise oder spätere Rückreise möglich
  • eigene Anreise möglich. Ermäßigung auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Frage zur Reise: Wandern La Réunion

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    1. Tag
    Anreise nach St. Denis auf La Réunion

    Mit dem Zug startet die Anreise von Dortmund, Düsseldorf, Köln, Frankfurt oder Stuttgart nach  nach Paris (Alternative Anreisemöglichkeiten findet du unter dem Punkt “Reiseinformationen“). Von Paris aus geht es mit einem Nachtflug nach St. Denis auf La Réunion.

    2. Tag
    Erkundung in St. Denis

    Nach der Ankunft fahren wir die kurze Strecke in unser Hotel in St. Denis. Nach dem Check-In in unserem Hotel und Frühstück erkunden wir die Stadt und den Hafen. Altes koloniales Flair umgibt uns. Wir laufen über den kleinen Markt voller bunter Früchte, bummeln durch die alte Markthalle und den kleinen Gassen. Nach dem Besuch des botanischen Garten erholen wir uns im Hotel. Den Abend verbringen wir in der quirligen Altstadt in der Nähe der Kathedrale.

    3. + 4. Tag
    Wanderung Piton de la Fournaise

    Wir verlassen St. Denis Richtung Südosten. In Bras Panon machen wir Halt und erfahren in der Vanillekooperation alles Wissenswertes über die wichtigste Frucht Réunions. Wir fahren weiter durch Hänge voller Zuckerrohr. In St. Benoit verlassen wir die Küste und fahren in die Höhenlagen der Insel. In der Cité de Volcan erfahren wir alles über Vulkanismus im allgemeinen und die spannende Entstehungsgeschichte von La Réunion im speziellen.
    Den Abend verbringen wir in der Gite de Volcan, die direkt am Vulkankrater des Piton de la Fournaise liegt. Der aktive Vulkan bricht so regelmäßig aus, dass das Naturschauspiel sicher zu beobachten ist. Ist der Vulkan gerade inaktiv wandern wir am nächsten Tag in den Kater und können sehr nah an den Vulkan. Ist der Vulkan aktiv unternehmen wir eine Tageswanderung am Kraterrand. Von da aus können wir uns den Ausbruch aus sicherer Entfernung während der Wanderung anschauen.

    5. + 6. Tag St. Pierre
    Aktivitäten rundum St. Pierre

    Wir verlassen den Vulkan und fahren zur Westküste. Am Aussichtspunkt Bois Court legen wir einen Halt ein und schauen uns die Schlucht Grand Bassin an. Nach der Ankunft in St. Pierre entspannen wir am feinsandigen Strand. St. Pierre ist ein typischer französischer Badeort. Am alten Hafen lässt sich aber auch Einblick in das Alltagsleben der Menschen gewinnen. Hier geht es deutlich leiser und langsamer zu. Abends gehen wir in eins der guten Restaurants und vielleicht geht danach in eine der Bars am Strand.
    Am nächsten Tag unternehmen wir einen Ausflug bis an die Südküste Réunions und noch weiter bis Saint Rose. Dort ergoss sich die Lava bis in die Dorfkirche. In Grand Brulée liegen erkaltete Lavaströme aus dem letzten Jahrhundert nebeneinander. Während die jüngeren Lavafelder noch kaum Vegetation besitzen, haben viele Pflanzen und Bäume auf älteren Lavafeldern wieder Fuß gefasst. Am schönen Strand von Grand Anse machen wir einen Badestopp. Lohnenswert ist der Aufstieg auf den Felsen. Von hier hat man einen schönen Blick über den Strand und das Meer. Den Abend verbringen wir wieder in St. Pierre.

    7. - 12. Tag
    Wanderungen & Aktivitäten in Cilaos + Cirque de Mafate

    Wir verlassen wieder die Küste und machen uns auf in das Landesinnere. Ziel ist das Bergdorf Cilaos. Über viele Kehren führt die spannende Bergstraße in den Cirque de Cilaos. Das Dorf verfügt über viele Thermalquellen. Nach unserer Wanderung in den Cirque de Mafate haben wir einen freien Tag. Wer entspannen möchte, kann das hier in einem der Thermalbäder tun. Wer noch Ambitionen hat, wandert von hier aus auf den Piton de Neiges, dem mit 3.070 Metern höchsten Berg der Insel.
    Am nächsten Tag deponieren wir das Gepäck, das wir nicht benötigen in unserer Unterkunft und fahren das kurze Stück zum Einstieg der Wanderung. Über den Col du Tabit wechseln wir durch dichte Walder in den Cirque de Mafate. Der Vulkankrater hat an einigen Stellen einen Durchmesser bis 10 Kilometer, bis zu 1.600 Meter ragen die Kraterränder senkrecht empor. In den Krater kommt man nur zu Fuß oder mit dem Helikopter. Das macht auch den Charme dieses besonderen Ortes aus.

    Unsere Wanderung führt Richtung Norden über die malerischen Dörfer Marla, La Nouvelle nach Grand Place. Von geht an der westlichen Kraterflanke über Roche Plate wieder nach Cilaos. Das Gelände im Krater ist so unterschiedlich wie die Vegetation. Wir durchwandern Flüsse, steigen auf Plateaus auf und überwinden mit Hängebrücken tiefe Schluchten. An wunderschönen Stellen machen wir Pausen und lassen uns von den eindrucksvollen Aussichten in den Bann ziehen. In den malerischen Dörfern auf dem Weg übernachten wir abends. Die Unterkünfte werden meist noch von Familien geführt und so lernen wir die Menschen und ihren Alltag von nah kennen. Abends kochen sie für uns. Obligatorisch ist der Rum vor dem Essen.

    Am 11. Tag kommen wir wieder in unsere Unterkunft in Cilaos an. Der nächste Tag steht zur freien Verfügung. Wer Entspannung sucht geht in ein Thermalbad und erholt sich von der Wanderung. Es sind auch weitere Wanderungen möglich. Wer noch Kraft und Lust hat kann von Cilaos aus auf den höchsten Berg Réunions steigen. 1.700 m Auf- und Abstieg sind viel aber für sportliche Wanderer machbar. Wir steigen früh auf um die Gelegenheit zu haben bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel einen Blick über die ganze Insel zu haben.

    13. + 14. Tag
    Ausflüge & Entspannung in St. Gilles

    Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus an die Küste und weiter bis in den Küstenort St. Gilles. Nach dem Bezug der Zimmer geht es direkt ans Meer. Auf dem Weg machen wir einen Halt an einer der besten Eisdielen der Insel. Am kleinen Hafen gibt einen schönen Badestrand. Direkt hinter dem Ort fängt das Korallenriff an. Weißer Traumstrand und Palmen empfangen uns hier. Schwimmen kann man hier gefahrlos. Der Strand ist mit einem Haiaabwehrnetz gesichert, die Korallen wachsen bis an die Wasseroberfläche und bilden einen Schutz. Am nächsten Tag können wir weiter entspannen und verschieden kleine Ausflüge unternehmen. Beliebt ist der Ausflug zum Piton Maido. Mit Mountainbikes fahren wir die knapp 2.200 Meter hinab nach St. Gilles. Den Sonnenuntergang schauen wir uns an der Mole an.

    15. + 16. Tag
    Abreise nach Deutschland

    Den Morgen verbringen wir noch in St. Gilles. Nachmittags fahren wir zum Flughafen und nehmen den Nachtflug zurück nach Paris. Wir landen am nächsten morgen und reisen weiter nach Deutschland. Ankunft dort am frühen Nachmittag.

    Wichtig!
    Wanderreisen unterliegen äußeren Einflüssen.

    Vor Ort kann es notwendig sein die Wanderung den Gegebenheiten anzupassen. Schlechtes Wetter und Verletzungen von Teilnehmern sind da an erster Stelle zu nennen.

    Wanderreise La Réunion
    Schlucht Grand Bassin
    Wanderreise La Réunion
    Kolonialhaus
    Wanderreise La Réunion
    Strand von Grand Anse
    Wanderreise La Réunion Marla im Cirque de Mafate
    Wanderreise La Réunion
    La Nouvelle
    Wanderreise La Réunion
    Wanderhütte im Cirque de Mafate
    Wanderreise La Réunion
    Gite Du Volcan
    Wanderreise La Réunion
    Ausbruch am Piton de la Fournaise
    Wanderreise La Réunion
    Gipfel des Piton de Neiges auf 3070 Meter
    Wanderreise La Réunion
    Volleyball am Strand von St. Gilles

    Reiseinfos

    close

    Newsletter

    Wir drucken keine Kataloge!

    Wir informieren jeden Monat über neue Reisen, Restplätze und Wochenendaktionen. Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts!

    Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. In jedem Newsletter gibt es einen Link zur Abmeldung. Du kannst der Einwilligung in die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung. für weitere Informationen.

    Noch keine Bewertungen vorhanden.

    Bewerte als Erste(r): “La Réunion”

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Reservieren statt Buchen!

    Wir haben den Geschäftsbetrieb noch nicht aufgenommen. Du kannst dir völlig risikolos einen Platz auf deiner Wunschreise sichern. Du gehst mit deiner Reservierung keine rechtliche oder finanzielle Verpflichtung ein. Wir informieren dich regelmäßig über die Aufnahme unseres Geschäftsbetriebes und den Status der Reise. Ist absehbar, dass die Reise stattfindet, fragen wir dich. ob du sie buchen möchtest.
    TERMINEREISEPREISEARLYBIRD*STATUS
    * Gilt für Reservierungen bis 90 Tage vor Reisebeginn
    [caldera_form id="CF5fcb54ae9d053"]
    Im Reisepreis enthalten
    • Hin- & Rückflug Paris – Reunion mit Corsair, Air France, French Bee o.ä.
    • Bahnfahrt Frankfurt/Düsseldorf/Köln/Dortmund nach/von Paris
    • notwendige Busfahrten und Transfers
    • Wanderung wie beschrieben
    • 5 Ü/F in Hotel
    • 9 Ü/F in Wanderhütten
    • Eintritt ins Vulkanmuseum Cité du Volcan
    • deutschsprachiger Tourguide
    • Vorbereitungsbriefing per Mail
    • Reisepreissicherungsschein
    Nicht im Reisepreis enthalten
    • sonstige Verpflegung
    • sonstige Eintritte & Ausflüge
    Optional
    • alternative Anreise: Preis auf Anfrage
    • Frühere Hinreise oder spätere Rückreise möglich
    • eigene Anreise möglich. Ermäßigung auf Anfrage

    Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

    Newsletter

    Wir drucken keine Kataloge und veröffentlichen unsere Reisen, Kurztrips und Aktionen nur auf unserer Webseite, auf Facebook und über unseren Newsletter.

    Wir verschicken unseren Newsletter ein bis zwei Mal im Monat. Lass dich über alles informieren oder informiere dich ausschließlich über deine Lieblingsreiseart(en).

    Private Webseite

    Marcus Fischer
    Fischertal 35A
    42287 Wuppertal

    E-Mail: marcus.fischer@aevint.de

    Sicherheit

    Homepage-Sicherheit

    Social Media

    Hier findest Du unsere Social Media Kanäle.

    Über uns

    Wir sind Touristiker, Teilnehmer und Teamer mit der Idee, dass Reisen in einer Gruppe von Freunden am meisten Spaß macht.  Das Teilen von schönen Momenten vergrößert das Erlebnis. Gemeinsam Lachen und Quatschen gehört bei uns immer dazu.

    Mehr über uns…

    Rechtliches

    © Copyright AEVINT REISEN