Anspruch

Herausfordernd

Anreise

Selbstanreise

Niveau

1.200 m - 1.400 m

Etappenlängen

4 - 6,5 Std.

Übernachtungen

Zelt, Hütte, Hotel

Transfers

Bus, Bahn, Schiff

Essen

Selbstverpflegung

Trekking Hardangervidda

Trekking in der Hardangervidda ist ein Wanderabenteuer auf der größten Hochebene Europas. Der größte Nationalpark in Norwegen liegt zwischen 1.200 m und 1.400 m hoch. Die Eiszeit hat eine der beeindruckendsten Landschaften Skandinaviens geformt. Die Landschaft besteht aus lichten Wäldern, flachen Seen, Flüssen und sanften Bergkuppen. Wahrzeichen der Region sind der Berg Harteigen und der Gletscher Hardangerjökulen. Größe, Weite und Stille der Natur beindrucken jeden Tag. Beim Trekking mit dem Zelt durch die Hardangervidda durchqueren wir die unterschiedlichen Geländeformen. Norwegen ist für seine Fjorde bekannt. Schon bei der Wanderung sehen wir in den Eidfjord. Auf dem Weg nach Bergen fahren wir durch den Sognefjord und die vor Bergen gelegenen Inseln. Schon das Reisen in dieser Natur macht Spaß. Wir fahren mit dem Bus und der Bergenbahn durch viele unterschiedliche Landschaften. In Oslo und Bergen lernen wir die Norweger und zwei ihrer schönsten Städte kennen.

Trekking-Hardangervidda-Norwegen
Hängebrücke

Wir starten unsere Reise in Oslo. Nachdem wir mit dem Überlandbus in Haukeliseter angekommen sind, beginnt unser Trekking Hardangervidda. In 8 Etappen wandern wir durch die wilde, natürliche Landschaft. Auf dem Weg furten wir Flüsse und laufen durch weite Ebenen aus flachen Seen, Heiden, lichten Wäldern und schneebedeckten Bergen. Wir sehen den Berg Harteigen, das Wahrzeichen der Hardangervidda, schauen in den Eidfjord und wandern am Gletscher Hardangerjokulen. Zwischen 15 km und 21 km wandern wir am Tag.  Bevor wir anfangen zu kochen, bauen wir unsere Zelte an schönen Plätzen auf. Wir schlafen in freier Wildnis immer an einem See. In Liseth und Finse kommen wir Hütten unter. Nachdem wir unsere Trekkingreise Hardangervidda beendet haben, fahren wir über eine der schönsten Bahnstrecken der Welt nach Flam. Mit dem Schiff fahren wir durch den Sognefjord, bevor wir in Bergen ankommen. Mit der Bergenbahn geht es von hier zurück nach Oslo.

Anspruch der Wanderung:

Gehzeiten zwischen 5 und 6,5 Stunden. Keine schwierigen Passagen. Das Gepäck muss selbst getragen werden,

Service:

Wir helfen bei der Bildung von Zelt- und Kochgemeinschaften. Bei einer frühen Buchung kannst du das Zelt daheim lassen und schläfst in den Wanderhütten.

Informationen zu unseren WanderreisenÜbersicht WanderreisenSeite des norwegischen Wanderverein DNT


Highlights der Reise:

Hochebene Hardangervidda, Gletscher, Fjorde, Tiere, Oslo, Bergen, Bahnfahrt Flamsbahn, Bergenbahn, Skandinavien

Beste Reisezeit: 

Anfang Juli bis Ende August. Durch die Höhe zwischen 1.200 m und 1.600 bleibt der Schnee lange liegen.

Trekking-Hardangervidda-Norwegen
Flussüberquerung
close

Newsletter

Wir drucken keine Kataloge!

Wir informieren jeden Monat über neue Reisen, Restplätze und Wochenendaktionen. Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts!

Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. In jedem Newsletter gibt es einen Link zur Abmeldung. Du kannst der Einwilligung in die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung. für weitere Informationen.

  • Reiseziel
  • Schwierigkeitsgrad
  • Tage
    12
  • Nächte
    11
  • Anreise
    Selbstanreise
  • Niveau
    1.200 m - 1.400 m
  • Etappenlängen
    4 - 6,5 Std.
  • Übernachtungen
    Zelt, Hütte, Hotel
  • Transfers
    Bus, Bahn, Schiff
  • Essen
    Selbstverpflegung

Reservieren statt Buchen!

Wir haben den Geschäftsbetrieb noch nicht aufgenommen. Du kannst dir völlig risikolos einen Platz auf deiner Wunschreise sichern. Du gehst mit deiner Reservierung keine rechtliche oder finanzielle Verpflichtung ein. Wir informieren dich regelmäßig über die Aufnahme unseres Geschäftsbetriebes und den Status der Reise. Ist absehbar, dass die Reise stattfindet, fragen wir dich. ob du sie buchen möchtest.
TERMINEEARLYBIRD*REISEPREISSTATUS
* Gilt für Reservierungen bis 30 Tage vor Reisebeginn
Im Reisepreis enthalten
  • 3 x Ü/F in 2-Bettzimmer in Hotel
  • 2 x Übernachtung in Wanderhütten
  • 6 x Campingplatzgebühren
  • Busfahrt Oslo - Haukeliseter
  • Bahnfahrt Finse - Flam
  • Bahnfahrt Bergen - Oslo
  • Fähre Flam - Bergen
  • Wanderung wie beschrieben
  • Organisation und Tourenbegleitung durch Teamer
  • Vorbereitungsbriefing per Mail
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • internationale Flüge
  • Flughafentransfer
  • sonstige Verpflegung
  • sonstige Transfers
  • sonstige Eintritte
Optional
  • Übernachtungen in DNT-Hütten: + 180,00 €
  • Einzelzimmer Bergen + Oslo + 150,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Frage zur Reise: Trekkingreise Hardangervidda

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    1. Tag
    Anreise nach Oslo

    Flüge nach Oslo werden von vielen verschiedenen Abflughäfen in Deutschland angeboten. Unser Teamer nimmt dich und die anderen Teilnehmer am Flughafen in Empfang und organisiert die weitere Fahrt unserer Unterkunft. Benzin und Gas dürfen nicht in Flugzeugen transportiert werden. Wir besorgen uns den notwendigen Brennstoff in Oslo und gehen dann abends in Oslo gemeinsam Essen.

    2. Tag
    Weiterreise nach Haukeliseter – Wanderung nach Mannevatn

    Die Fahrt mit dem Bus von Oslo nach Haukeliseter führt durch die atemberaubende Landschaft Norwegens. Oslo ist von dichten Wäldern umgeben. Je höher wir kommen, desto karger wird die Landschaft. Nach der Ankunft beginnen wir unsere Wanderung über die Hardangervidda mit der kurzen Wanderung von Haukeliseter nach Mannevatn.

    Dauer 03:00 Std. – Strecke 7,5 km – Aufstieg 390 m – Abstieg 130 m

    3. Tag
    Wanderung Mannevatn – Hellevassbu

    Die Landschaft besteht aus abgeschliffenen Felsen und Gras. Auf den Kuppen der Berge und in Senken liegt immer noch Restschnee. Immer wieder kommen wir an flachen Seen vorbei und überqueren Flüsse zu Fuß oder über Brücken.

    Dauer 05:00 Std. - Strecke 14 km – Aufstieg 300 m – Abstieg 380 m

    4. Tag
    Wanderung Hellevassbu nach Litlos

    Immer weiter entfernen wir uns von der Zivilisation. Die sanften Bergkuppen werden höher und die Anzahl an Flüssen und Seen nimmt zu. Nicht immer gelingt es uns die Flüsse mit trockenen Füßen zu überqueren und so heißt es Schuhe ausziehen und furten. Unser Zeltplatz liegt an einer schönen Hütte am See.

    Dauer 06:00 Std. – 16,5 km – Aufstieg 440 m – Abstieg 410 m

    5. Tag
    Wanderung Litlos nach Torehytten

    Beeindruckend, wie die Gletscher das Plateau abgeschliffen haben. Die tiefen Rinnen im Fels zeugen von der Kraft, mit der das Eis riesige Steine über die Felsen geschoben hat. Zum Ende der heutigen Wanderung sehen wir den Harteigen. Der Tafelberg ist das Wahrzeichen der Hardangervidda. Nachdem wir den Berg umrundet haben, kommen wir schnell zu unserem Übernachtungsplatz und haben den Harteigen weiter im Blick. Am See gibt es einen richtigen Strand. Wem die Kälte nichts ausmacht springt ins Wasser.

    Dauer 06:00 Std. – Strecke 16,8 km – Aufstieg 410 m – Abstieg 270 m

    6. Tag
    Wanderung Torehytten nach Hedlo

    Es wird flacher und grüner. Mit ein wenig Glück sehen wir Rentiere, Polarfüchse oder einen der hier weit verbreitenden Lemminge. Es gibt auch Vielfraße, doch die zeigen sich meist nicht. Es stehen heute verschiedene, wunderschön gelegene Stellen zur Verfügung, an den wir übernachten.

    Dauer 05:50 Std. – Strecke 19,2 km – Aufstieg 210 m – Abstieg 600 m

    7. Tag
    Wanderung Hedlo nach Liseth

    Auf dem Weg nach Liseth kommen wir an schönen Wasserfällen vorbei. Von weitem sehen wir schon den Gletscher Hardangerjokulen zu dem wir in den nächsten beiden Tagen wandern. In Liseth können wir unsere Vorräte wieder auffüllen. Wir schlafen in Hütten mit eigenem Bad und Küche. Wir haben Zeit uns um unsere Ausrüstung zu kümmern.

    Dauer 06:00 Std. – Strecke 15,8 km – Aufstieg 540 m – Abstieg 750 m

    8. Tag
    Wanderung Liseth nach Rembesdalsseter

    Ein Tag voller neuer Eindrücke und Höhepunkte. Die Landschaft verändert sich deutlich. Mehr Bäume, mehr Grün und Schluchten. Das ändert sich, wenn wir auf ein karges Felsplateau steigen. Nach der Überquerung ändert sich die Landschaft wieder eindrucksvoll. Wir schauen über 1.200 hinab in den Eidford. Steil fallen die Felswände ab. Wir wandern länger oberhalb des Fjords, bevor wir uns dem Hardangerjökulen zuwenden.

    Dauer 06:30 Std. – Strecke 19,3 km – Aufstieg 960 m – Abstieg 750 m

    9. Tag
    Wanderung Rembesdalsseter nach Finse

    Der Gletscher Hardangerjökulen bestimmt unseren letzten Wandertag. Wir laufen durch wunderschöne Täler und Schluchten vorbei an Wasserfällen, Seen und Gletscherzungen. Im Norden verlassen wir den Gletscher und wandern zum Endpunkt unserer Wanderung nach Finse. Wir schlafen dort wieder in einer Hütte.

    Dauer 07:00 Std. – Strecke 21,1 km – Aufstieg 700 m – Abstieg 450 m

    10. Tag
    Fahrt mit dem Zug nach Flam. Mit der Fähre durch den Sognefjord nach Bergen.

    Nach unserer schönen Wanderung schauen wir uns die beeindruckende Natur Norwegens etwas komfortabler an. Mit der Bahn fahren wir nach Myrdal und von dort weiter in den kleinen Ort Flam. Die Bahnstrecke gehört zu den schönsten Bahnstrecken der Welt. Flam liegt am Ende des Sognefjords. Mit dem Schiff fahren wir etwa 5 Stunden durch den Fjord mit seinen steil aufragenden Felswänden nach Bergen. Die bunte Stadt heißt uns herzlich in der Zivilisation willkommen. Abends gehen wir am Hafen essen.

    11. Tag
    Stadterkundung Bergen. Fahrt mit der Bergenbahn nach Oslo.

    Wir haben einen halben Tag Zeit, um die Stadt zu erkunden. Das reicht völlig aus, da die Höhepunkte eng beieinander liegen. Am späten Mittag fahren wir mit der Bahn nach Oslo. Die Bahnfahrt ist der letzte Höhepunkt unserer Reise. Unsere Unterkunft in Oslo liegt nah am Bahnhof, so dass wir schnell geduscht sind und zum letzten Abendessen am Hafen von Oslo aufbrechen.

    12. Tag
    Abreise

    Nach dem Frühstück verabschieden wir uns. Je nachdem, wann dein Flug geht hast du noch etwas Zeit in Oslo.

    Wichtig
    Wanderreisen unterliegenäußeren Einflüssen!

    Vor Ort kann es notwendig sein die Wanderung den Gegebenheiten anzupassen. Schlechtes Wetter, unpassierbare Wege und Verletzungen können Änderungen am Ablaufplan erforderlich machen.

    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Haukeliseter
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Gruppe
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    See
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Zelten am See
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Abstieg zum See
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Hängebrücke
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Der Berg Harteigen
    Trekking-Hardangervidda-Norwegen
    Fjord
    Norwegen-Bergen-Haus
    Bunte Häuser in Bergen
     

    Reiseinfos

    Unterkünfte

    Am Anfang und am Ende der Reise übernachten wir in in Oslo. Unser Hotel verfügt über Zweibettzimmer und liegt in direkter Nähe zum Bahnhof und zum Hafen. In Bergen übernachten wir auch in Zweibettzimmern in einem Hotel. In Liseth und Finse übernachten wir in Holzhütten. Du kannst dort aber auch gerne in deinem Zelt schlafen.

    Citybox Oslo
    Prinsens gate 6
    0152 Oslo
    Norwegen
    Mail: OSLO@CITYBOX.NO
    Tel.: +47 21 42 04 80
    Web: https://citybox.no/en/oslo/

    Citybox Bergen
    Nygårdsgaten 31
    5015 Bergen
    Norwegen
    Mail: BERGEN@CITYBOX.NO
    Tel.: +47 55 31 25 00
    Web: https://citybox.no/en/bergen-hotels/

    Garen Camping
    Hardangerviddaa
    5785 Vøringsfoss
    Norwegen
    Mail: post@garencamping.no
    Tel.: +47 97703938
    Web: https://www.garencamping.no/

    DNT Finsehytta
    Finsebyen 26
    5719 Finse
    Norwegen
    Mail:
    Tel.: +4756526732
    Web: https://finsehytta.dnt.no/

     


    Video


    close

    Newsletter

    Wir drucken keine Kataloge!

    Wir informieren jeden Monat über neue Reisen, Restplätze und Wochenendaktionen. Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts!

    Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. In jedem Newsletter gibt es einen Link zur Abmeldung. Du kannst der Einwilligung in die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung. für weitere Informationen.

    Noch keine Bewertungen vorhanden.

    Bewerte als Erste(r): “Trekking Hardangervidda”

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Reservieren statt Buchen!

    Wir haben den Geschäftsbetrieb noch nicht aufgenommen. Du kannst dir völlig risikolos einen Platz auf deiner Wunschreise sichern. Du gehst mit deiner Reservierung keine rechtliche oder finanzielle Verpflichtung ein. Wir informieren dich regelmäßig über die Aufnahme unseres Geschäftsbetriebes und den Status der Reise. Ist absehbar, dass die Reise stattfindet, fragen wir dich. ob du sie buchen möchtest.
    TERMINEEARLYBIRD*REISEPREISSTATUS
    * Gilt für Reservierungen bis 30 Tage vor Reisebeginn
    Im Reisepreis enthalten
    • 3 x Ü/F in 2-Bettzimmer in Hotel
    • 2 x Übernachtung in Wanderhütten
    • 6 x Campingplatzgebühren
    • Busfahrt Oslo - Haukeliseter
    • Bahnfahrt Finse - Flam
    • Bahnfahrt Bergen - Oslo
    • Fähre Flam - Bergen
    • Wanderung wie beschrieben
    • Organisation und Tourenbegleitung durch Teamer
    • Vorbereitungsbriefing per Mail
    • Reisepreissicherungsschein
    Nicht im Reisepreis enthalten
    • internationale Flüge
    • Flughafentransfer
    • sonstige Verpflegung
    • sonstige Transfers
    • sonstige Eintritte
    Optional
    • Übernachtungen in DNT-Hütten: + 180,00 €
    • Einzelzimmer Bergen + Oslo + 150,00 €

    Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

    Karte

    Newsletter

    Wir drucken keine Kataloge und veröffentlichen unsere Reisen, Kurztrips und Aktionen nur auf unserer Webseite, auf Facebook und über unseren Newsletter.

    Wir verschicken unseren Newsletter ein bis zwei Mal im Monat. Lass dich über alles informieren oder informiere dich ausschließlich über deine Lieblingsreiseart(en).

    Private Webseite

    Marcus Fischer
    Fischertal 35A
    42287 Wuppertal

    E-Mail: marcus.fischer@aevint.de

    Sicherheit

    Homepage-Sicherheit

    Social Media

    Hier findest Du unsere Social Media Kanäle.

    Über uns

    Wir sind Touristiker, Teilnehmer und Teamer mit der Idee, dass Reisen in einer Gruppe von Freunden am meisten Spaß macht.  Das Teilen von schönen Momenten vergrößert das Erlebnis. Gemeinsam Lachen und Quatschen gehört bei uns immer dazu.

    Mehr über uns…

    Rechtliches

    © Copyright AEVINT REISEN