Anspruch

Anspruchsvoll

Anreise

Flug

Höchster Punkt

Puig de Massanella 1.364 m

Etappenlänge

4 - 7 Stunden

Übernachtung

Pensionen, Refugios

Essen

Frühstück inkl.

Wandern auf Mallorca

Erlebe auf unserer Wanderreise Mallorca das Weltkulturerbe der Serra de Tramuntana. Von idyllischen Bergdörfern führt der Weg über alter Pilgerwege. Du wanderst durch terrassierte Olivenhaine, Steineichenwälder und Zitrusbäume. Der GR221 gehört mit zu den schönsten Panoramawegen Mallorcas. Nach dem Wandern entspannen wir und genießen das Flair der kleinen Ortschaften. In schönen Buchten schwimmen wir im Meer. Weiter wandern wir über altes Kulturland und sehen zum ersten Mal den Puig Major, der mit 1.445m der höchste Berg Mallorcas ist. Beeindruckt durch einen weiteren wunderbaren Ausblick über das Tossals-Verds Massiv laufen wir zu unserem nächsten Ziel, den türkis-schimmernden Stausee Cúber. Wir übernachten im restaurierten Kloster oder gemütlichen Berghütten und genießen die mallorquinische Küche. Gemeinsam lassen wir die Reise in Palma de Mallorca ausklingen.

Wanderreise Mallorca
In den Bergen von Mallorca

Wandern & Trekking auf Mallorca bietet eine gelungene Mischung aus Sport und Seele baumeln lassen. Der GR221 gehört mit zu den schönsten Panoramawegen Mallorcas. Erlebe das Weltkulturerbe der Serra de Tramuntana. Von idyllischen Bergdörfern führt uns der Weg durch terrassierte Olivenhaine, Steineichenwälder und an Zitrusplantagen entlang über alte Pilgerwege. Drei freie Tage können zum Entspannen genutzt werden, oder aber um weitere Ausflüge und Wanderungen zu unternehmen.

Die Reise richtet sich an wandererfahrene Teilnehmer, die trittsicher sind. Etappen bis 7 Stunden (ohne Pausen), Auf- und Abstiege bis 800 Meter, an einem Tag bis 1060m.

Informationen zu unseren WanderreisenÜbersicht Wanderreisen


Highlights der Reise:

Weltkulturerbe der Serra de Tramuntana, traumhafte Landschaft auf einer der schönsten Panoramawege Mallorcas, Zitrusplantagen, terrassierte Olivenhaine, idyllische Bergdörfer, Wanderung auf den Puig de Massanella, kulinarische Genüsse mit der mallorquinische Küche

Wanderreise Mallorca
Strand von Soller
close

Newsletter

Wir drucken keine Kataloge!

Wir informieren jeden Monat über neue Reisen, Restplätze und Wochenendaktionen. Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts!

Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. In jedem Newsletter gibt es einen Link zur Abmeldung. Du kannst der Einwilligung in die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung. für weitere Informationen.

  • Reiseziel
  • Schwierigkeitsgrad
  • Tage
    11
  • Nächte
    10
  • Anreise
    Flug
  • Höchster Punkt
    Puig de Massanella 1.364 m
  • Etappenlänge
    4 - 7 Stunden
  • Übernachtung
    Pensionen, Refugios
  • Essen
    Frühstück inkl.
Frage zur Reise: Mallorca Wandern

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Unterkünfte & Infos

    Hostels und Refugis

    In Palma haben wir ein schönes Hostal für Euch ausgesucht. Die Unterkünfte auf der Wanderung sind gut ausgebaute Refugis, die bewirtschaftet sind, in Soller werdet Ihr ebenfalls in einem Hostal übernachten. Die Unterbringung wird in Gruppenräumen sein. Die Hütten sind vergleichbar mit mittleren Wanderhütten in den Alpen oder den Gites in Frankreich. Duschen sind vorhanden, können aber manchmal kalt sein.

    Durch die Vielzahl von Flügen nach Palma de Mallorca wollten wir uns nicht auf einen Abflughafen in Deutschland festlegen und machen möglich, was geht. Die Flugzeiten sind auf der Buchungsbestätigung vermerkt. Falls es zu einer Flugzeitenänderung kommt werden wir Dich sofort informieren. Der Transfer vom Flughafen zur Übernachtung auf dem Hin- und Rückweg sind in den Leistungen enthalten.

    Schwierigkeitsgrad der Wanderung: Diese Wanderreise richtet sich gleichermaßen an Genusswanderer und sportliche Wanderer. Wandern auf Mallorca ist nur an wenigen Passagen alpin. Gute Kondition und Trittsicherheit sind für diese Reise dennoch erforderlich. Der technische Schwierigkeitsgrad ist mittel, körperlich musst Du für die zum Teil langen Anstiege fit sein. Wir haben den Verlauf so gewählt, dass in den ersten Tagen nur leichte bis mittelschwere Etappen gelaufen werden. Wir wechseln nicht immer die Unterkunft sondern laufen an einzelnen Tagen mit Tagesgepäck. Trotzdem wollen wir Euch die gesamte Strecke von Valdemossa nach Pollenca zeigen. Um das zu ermöglichen fahren wir einzelne Etappen mit dem Bus. Zwischendurch haben wir extra zwei Pausentage eingebaut an denen nicht unbedingt gewandert werden muss. An den Tagen in Soller und Lluc bestehen Möglichkeiten für Tageswanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Man kann die fakultativen Tage aber auch als Pausentag zum Faulenzen und Postkartenschreiben nutzen. Die Wanderung bedarf kaum Ausrüstung. Maximalgewicht des Rucksacks darf nicht über 10 kg liegen. Nach den Erfahrungen ist das völlig ausreichend.

    Technischer Anspruch: Der Weg ist gut angelegt. Kletterpassagen gibt es keine. Der Weg stellt keine großen Anforderungen an den Wanderer. Es gibt steinige und geröllige Pfade.

    Körperlicher Anspruch: Die reinen Wanderzeiten ohne Pausen werden täglich zwischen 4h und 7h liegen. Die Länge der einzelnen Etappen beträgt zwischen 10km und 20km. Die zu bewältigenden Höhenunterschiede liegen zwischen 290m und 1060m. Bedenke aber, dass Wandern Sport ist.

    Grundausrüstung:

    • Knöchelhohe, gut eingelaufene
    • Rucksack mit mind. 40 Liter Volumen
    • leichter Sommerschlafsack (Komfortbereich sollte + 5°C einschließen)
    • Teleskopwanderstöcke
    • Wandersocken
    • Regenjacke + Regenhose
    • Leichter Pullover (z.B. Fleece)
    • Lange Wanderhose
    • Kurze Wanderhose (entfällt bei Zipp-Off-Hose)
    • T-Shirts oder Hemden
    • Handtuch
    • Mütze / Kappe (an die Ohren denken)
    • Sonnencreme
    • Lippenpflege
    • Sonnenbrille
    • Taschenlampe (oder besser Kopflampe)
    • Taschenmesser
    • Regenhülle für Rucksack
    • Badesachen

    Zusätzlich empfohlene Ausrüstung:

    • Sachen für die Abende (leichte Schuhe / Sandalen, Hose, T-Shirt)
    • Trinkschlauch (erleichtert regelmäßiges Trinken)
    • Kleine Reiseapotheke:
    • Mittel gegen Kopfschmerzen und Durchfall
    • Compeed-Pflaster für Blasen (oder von Hansaplast oder Scholl)
    • Druckstellenpflaster
    • Sporttape (für alles gut)
    • Normale Pflaster
    • Elastische Binde
    • Notproviant (Traubenzucker, Studentenfutter, Müsliriegel)
    • Magnesium
    • Taschentücher / Toilettenpapier
    • Fotoausrüstung

    Nimm auf eine Wanderung nur das mit, auf dass Du nicht verzichten kannst. Bei den Drogerie Artikeln kann man sparen. Es gibt für alles auch Proben. Es ist meist möglich Kleidung mit der Hand zu waschen. In dem warmen Klima trocknet Funktionswäsche sehr schnell. Dein Rucksack sollte ohne Wasser nicht mehr als 10kg wiegen. Wandern soll Spaß machen und zu viel Gepäck mindert diesen Spaß deutlich.

    Essen/Verpflegung: Frühstück ist in den Leistungen enthalten. Das Abendessen wird meist in der Refugis eingenommen. Es wird oft ein Menu angeboten. Der Preis für das Abendessen liegt in der Regel zwischen 10€ und 25€. Für den Tag sind folgende Lebensmittel sinnvoll:

    • 2 Müsliriegel pro Tag einplanen
    • Salzige Kekse
    • Zwieback
    • Fruchtschnitten
    • Salami
    • Trockenfrüchte (Aprikosen, Feigen,…immer gut geeignet)
    • Schokolade (immer gut, aber schmilzt sehr leicht!)
    • Mineraltabletten (empfehlenswert zum Ausgleich der Verluste beim Schwitzen)

    Wasser: Der Bedarf von Wasser ist beim Wandern sehr hoch. Je nach Wärme und persönlichem Bedarf müssen ca. 2l pro Tag mitgenommen werden. Ein Trinksystem ist empfehlenswert, ermöglicht es doch gleichmäßiges Trinken, während des Wanderns (das gibt es jetzt auch für normale Wasserflaschen). Auf den Wanderungen wird es fast immer möglich sein Wasservorräte aufzufüllen.

    Erlebe in einer kleinen Gruppe die schönsten und spektakulärsten Wanderungen im wilden Norden der Insel.
    Erlebe in einer kleinen Gruppe die schönsten und spektakulärsten Wanderungen im wilden Norden der Insel.
    Erlebe in einer kleinen Gruppe die schönsten und spektakulärsten Wanderungen im wilden Norden der Insel.
    close

    Newsletter

    Wir drucken keine Kataloge!

    Wir informieren jeden Monat über neue Reisen, Restplätze und Wochenendaktionen. Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts!

    Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. In jedem Newsletter gibt es einen Link zur Abmeldung. Du kannst der Einwilligung in die Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung. für weitere Informationen.

    Noch keine Bewertungen vorhanden.

    Bewerte als Erste(r): “Mallorca”

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Newsletter

    Wir drucken keine Kataloge und veröffentlichen unsere Reisen, Kurztrips und Aktionen nur auf unserer Webseite, auf Facebook und über unseren Newsletter.

    Wir verschicken unseren Newsletter ein bis zwei Mal im Monat. Lass dich über alles informieren oder informiere dich ausschließlich über deine Lieblingsreiseart(en).

    Private Webseite

    Marcus Fischer
    Fischertal 35A
    42287 Wuppertal

    E-Mail: marcus.fischer@aevint.de

    Sicherheit

    Homepage-Sicherheit

    Social Media

    Hier findest Du unsere Social Media Kanäle.

    Über uns

    Wir sind Touristiker, Teilnehmer und Teamer mit der Idee, dass Reisen in einer Gruppe von Freunden am meisten Spaß macht.  Das Teilen von schönen Momenten vergrößert das Erlebnis. Gemeinsam Lachen und Quatschen gehört bei uns immer dazu.

    Mehr über uns…

    Rechtliches

    © Copyright AEVINT REISEN